Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 10. September 2018

Grau ist alle Theorie

10.09.18 (Hessen, Kommentar, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist schon einige Jahre her, als das erste Mal über das damals für Deutschland komplett neue Lebenszyklusmodell diskutiert wurde. Der Hersteller liefert die Züge und bleibt für die Instandhaltung zuständig. Klar kann ein Betreiber auch den Hersteller als Subunternehmer mit ins Boot holen, aber da hat der Aufgabenträger dann nichts mit zu tun. Jetzt […]

Weiterlesen »

Siemens weiht RRX-Werk ein

10.09.18 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche war es soweit: Siemens hat das neue Instandhaltungswerk für die Triebzüge des Rhein-Ruhr-Express am Standort Dortmund-Eving eingeweiht. Was langjährige Diskussionen in der Planung, öffentliche Streits zwischen Aufgabenträgern und Grundsatzdabetten zur Eisenbahnpolitik mit sich gebracht hatte, kommt jetzt zum Abschluss: Siemens wird die Züge im neuen Werk instandhalten – gefahren werden sie […]

Weiterlesen »

VRR schließt Next-Ticket-Test ab

10.09.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach sechs Monaten hat der VRR in der vorvergangenen Woche sein Pilotprojekt Next-Ticket beendet. Seit März konnten interessierte Fahrgäste direkt über ihr Smartphone einen neuen elektronischen Tarif nutzen. Der VRR und die Bogestra AG, die als Kooperationspartner für den Verkauf und die Abrechnung der Tickets agierte, sind zufrieden mit dem Verlauf des Pilotprojektes: Erste Zwischenergebnisse […]

Weiterlesen »

SBB: Neue Instandhaltungshalle

10.09.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Das SBB-Werk Olten ist bereit für die Instandhaltung langer Trieb- und Gliederzüge: In den vergangenen eineinhalb Jahren sind auf dem Areal drei neue 150 Meter lange Revisionsgleise entstanden, mit welchen die 375 Fahrzeuge des Regionalverkehrs künftig effizient revidiert werden. Unter anderem wurden neue Krananlagen installiert sowie die Gebäudehülle erneuert. Herzstück der neuen Halle ist die […]

Weiterlesen »

RMV: Einstiegslotsen im SPNV

10.09.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) testen erstmals sogenannte Einstiegslotsen im Regionalverkehr: In einem Pilotprojekt am Frankfurter Hauptbahnhof wird geprüft, ob dadurch mehr Züge pünktlich abfahren. Dazu werden Mitarbeiter seit letzter Woche für drei Monate zur Hauptverkehrszeit zwischen 15 bis 19 Uhr an ausgewählten Zügen eingesetzt.

Weiterlesen »

BEG: Verbesserungen in der Oberpfalz

10.09.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat sich mit der Länderbahn GmbH, der DB Netz AG und dem Landratsamt Cham auf konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Pünktlichkeit des Bahnverkehrs im Raum Schwandorf – Furth im Wald verständigt. Die zuvor überdurchschnittlich hohe Pünktlichkeit der Oberpfalzbahn, die diese Strecke im Auftrag der BEG bedient – war seit dem Fahrplanwechsel […]

Weiterlesen »