Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 6. September 2018

BaWü: Abellio erhält Baugenehmigung

06.09.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio hat im Vorfeld der Betriebsaufnahme im Stuttgarter Netz Neckartal die Baugenehmigung für das Betriebswerk Pforzheim erhalten. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat Ende August den entsprechenden Planfestellungsbeschluss erlassen. Insgesamt 52 Elektrotriebzüge sollen dort beheimatet und durch das Unternehmen gewartet werden.

Weiterlesen »

Gute Jobs für gute Leute

06.09.18 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Alle reden von der Personalsituation und zum Beginn des Ausbildungsjahres muss man darauf hinweisen, wie wichtig der frühzeitige Kontakt mit guten potentiellen Bewerbern ist. Gerade bei der DB AG hat man erkannt, dass man den Luxus, alle möglichen Leute wegen Nichtigkeiten aussortieren zu können, nicht mehr hat. Nur weil einer im Anschreiben holprig formuliert und […]

Weiterlesen »

Ausbildungsstart in der ÖV-Branche

06.09.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche fand branchenweit der Ausbildungsstart statt. Viele Jugendliche und junge Erwachsene starteten den Übergang von der Schule zum Beruf – und die Eisenbahner von morgen wurden von ihren Unternehmensführungen begrüßt. Allein bei der DB AG sind rund 3.600 neue Kollegen ins Unternehmen eingetreten – und bleiben dort idealerweise bis zum Ende des Arbeitslebens.

Weiterlesen »

Bahnhöfe des Jahres sind da

06.09.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach ausgedehnten Testreisen durch ganz Deutschland hat die Jury in diesem Jahr zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor Ort verdanken: Der Bahnhof Eppstein im Taunus und der Bahnhof Winterberg im Hochsauerland gewinnen den Titel „Bahnhof des Jahres 2018“. Zum 15. Mal in Folge ehrt die Allianz pro Schiene damit die kundenfreundlichsten […]

Weiterlesen »

Bus-Europameisterschaft in Berlin

06.09.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Samstag, den 22. September – also zeitgleich mit den Publikumstagen der Innotrans – findet auf dem Betriebshof der BVG AöR in der Indira-Gandhi-Straße die Bus-Europameisterschaft statt. Gemischte Zweierteams von Verkehrsbetrieben aus 24 europäischen Städten – von Reykjavík bis Budapest, von Lissabon bis Moskau – kämpfen auf einem Parcours mit sieben Stationen um Europas Bus-Krone. […]

Weiterlesen »

NVV bringt neue App auf den Markt

06.09.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) hat seine App und die Internet-Auskunft aktualisiert. Mit einer neuen Fahrplanauskunft auf der Website und einer App für die Betriebssysteme iOS und Android wird das Angebot des NVV erneuert und an die immer mobiler werdenden Zielgruppen angepasst. Als erste Neuerung fällt bei der Verbindungssuche die Möglichkeit des schnellen Karteneinstiegs ins Auge: […]

Weiterlesen »

VDV wirbt für Innovationsfreude

06.09.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Veranstaltung „Autonomes Fahren: Eine Chance für den ÖPNV?“ des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen diskutierten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Mainz heute über die Zukunftsperspektiven des öffentlichen Nahverkehrs in Deutschland, die sich durch neue Technologien im Kontext der Digitalisierung ergeben.

Weiterlesen »

Münster: E-Busflotte wächst

06.09.18 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Münster setzen ab sofort nicht nur fünf neue E-Busse ein, auch ihren Betriebshof machen sie fit für die elektrische Zukunft. „Emissionsfreie Mobilität bringt insbesondere für die Innenstädte viele Vorteile. Der Bus ist per se schon ein umweltschonendes Verkehrsmittel, noch besser ist es, wenn er elektrisch fährt. Deswegen gehen wir auf dem Weg zu […]

Weiterlesen »

VBZ: Mehr Schadensereignisse

06.09.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schadenstatistik der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) verzeichnete im ersten Halbjahr 2018 mit 1.100 Schadenereignissen 155 mehr als im Vorjahreszeitraum. Bei den Unfällen mit Körperverletzungen und Kollisionen mit Fahrzeugen gab es keine signifikante Änderung. Im ersten Halbjahr 2018 stieg die Zahl der Unfälle mit Körperverletzung im Vergleich zur Vorjahresperiode um zwanzig Ereignisse an und es ereigneten […]

Weiterlesen »