Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

RVK verbessert Fahrgastinformation

31.08.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) wurden per Einplanungsmitteilung Investitionsförderungen für Projekte zur Verbesserung der Fahrgastinformation vom Zweckverband Nahverkehr angekündigt. Zur besseren und umfassenden Information der Fahrgäste wird die RVK etwa 200 DFI-Anlagen an rund hundert Haltestellen im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und im Kreis Euskirchen installieren.

Die Anlagen zeigen den Fahrgästen die Live-Abfahrtszeiten der jeweiligen Linien an und geben kurzfristige Störmeldungen und Umleitungen bekannt. Auf den Monitoren werden alle Linien angezeigt, die die jeweilige Haltestelle bedienen. In Zukunft wird die RVK eine durchgängig besetzte Leitstelle in enger Zusammenarbeit mit der KVB einrichten. Ziel ist es, die Fahrgäste über Fahrplanabweichungen möglichst schnell auf den heute üblichen Kanälen zu informieren.

Kommentare sind geschlossen.