Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRS bietet Azubi- und Absolventickets an

09.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August sind Auszubildende im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) mit dem neuen Azubiticket günstiger unterwegs: Das im freien Verkauf erhältliche Abo kostet monatlich 58,40 Euro und ist rund um die Uhr im erweiterten Netz des VRS gültig. Mit dieser Mobilitäts-Flatrate sind aber nicht nur Azubis, sondern auch Teilnehmer von Bundesfreiwilligendienst (BuFD), Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) und Freiwilligem Ökologischem Jahr (FÖJ) mobil.

Das neue Abo ist an den Bedürfnissen und dem Budget der jungen Leute ausgerichtet und gilt dabei nicht nur für die Fahrten im Rahmen der Ausbildung, sondern auch für Fahrten in der Freizeit – rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr. Das Azubiticket lässt sich zudem sowohl für einzelne als auch für dauerhafte Fahrten in die Nachbarverbünde Aachener Verkehrsverbund (AVV) und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) erweitern.

Mit dem Einfach-Weiter-Ticket für 6,40 Euro pro Person und Fahrt kann der Geltungsbereich für eine einzelne Fahrt auf die beiden Nachbarverbünde ausgeweitet werden. Wer sein Azubiticket direkt für einen ganzen Monat auf den AVV ausdehnen möchte, muss dafür 60,40 Euro zusätzlich bezahlen. Für den VRR im großen Grenzverkehr kostet die Erweiterung 53,10 Euro. Das Absolvententicket ist auch in diesem Sommer wieder erhältlich: Es richtet sich z.B. an Abiturienten, die über den Sommer keinen Anspruch mehr auf ein Schülerticket haben, aber ihr Semesterticket erst ab dem 1. Oktober nutzen können.

Diese Tickets ermöglichen zudem die Nutzung von Carsharing mit Cambio und die Entleihe von KVB-Fahrrädern in Köln ohne monatliche Grundgebühr. In der Region stehen über 120 Carsharing-Standorte und in Köln über 1.400 Leihräder zur Verfügung. Die KVB-Leihräder sind dann in den ersten 30 Minuten pro Miete kostenlos. Bei beidem müssen die Nutzer allerdings mindestens 18 Jahre alt sein.

Kommentare sind geschlossen.