Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NatEx verbessert Echtzeitauskunft

05.07.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte April 2017 bietet National Express seinen Fahrgästen einen WhatsApp‐Kanal an, den sogenannten NXScout, über den Meldungen zu Störungen und Verzögerungen direkt aufs Smartphone gesendet werden. Nun startet das Unternehmen die zweite Stufe. Ab sofort werden Fahrgäste über ein Baustellenvorankündigungsplakat frühzeitiger über geplante Baumaßnahmen der DB Netz AG informiert.

Dieses Plakat zeigt dem Fahrgast anhand des Linienband, wo innerhalb der kommenden zwei bis drei Monate mit Beeinträchtigungen zu rechnen sein wird. „Wir möchten mit dieser Vorankündigung einen weiteren Beitrag zur Verbesserung der Kundeninformation leisten und unseren Fahrgästen schnellere und verbindlichere Informationen zu Einschränkungen durch Baumaßnahmen auf den Linien RE 7 und RB 48 liefern“, erklärt Dirk Ballerstein von National Express.

Kommentare sind geschlossen.