Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 11. Mai 2017

Dialog und ökonomischer Druck

11.05.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist sicherlich richtig, wenn der VDV und die BAG SPNV in der Kommunikation mit DB Netz mit einer Stimme sprechen. Schließlich haben Verkehrsunternehmen und die Besteller ebenjener Leistungen den gleichen berechtigten Anspruch auf eine funktionierende und im Idealfall auch immer besser werdende Infrastruktur.

Weiterlesen »

VDV und BAG SPNV legen Maßnahmenkatalog vor

11.05.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche haben der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger im SPNV (BAG SPNV) ihren aktuellen Maßnahmenkatalog vorgelegt. Dieser listet 455 Einzelmaßnahmen im Infrastrukturbereich der DB Netz AG auf, von denen de Verbände glauben, dass sie notwendig sind. Zur Erstellung wurden die Verkehrsunternehmen befragt, die auf der Schiene tätig sind – […]

Weiterlesen »

VDV will E-Mobilität stärken

11.05.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Umweltministerkonferenz hat sich auf ihrer Sitzung am 5. Mai einstimmig für eine öffentliche Förderung von Elektrobussen im Nahverkehr ausgesprochen. Das bundesweite Programm soll den Unternehmen des ÖPNV zusätzliche finanzielle Anreize für die Beschaffung von Elektrobussen bieten, vergleichbar mit der heute bereits existierenden Kaufprämie für Elektroautos.

Weiterlesen »

TfL schützt Behinderteninteressen

11.05.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Die Londoner Verkehrsbehörde Transport for London (TfL) hat Fahrer von Minicabs mit Bußgeldern belegt, welche sich der Mitnahme von Hunden für körperlich Behinderte widersetzt haben. Diese sind gesetzlich verpflichtet, die Hunde ohne zusätzliche Gebühren mitzunehmen. Seit Februar 2015 wurden 21 Fahrer bereits verfolgt und Bußgelder in Höhe von 7.055 britischen Pfund (ca. 8.400 Euro) verhängt.

Weiterlesen »

MVG testet überlangen Gelenkbus

11.05.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) testet für rund zwei Wochen einen besonders langen Gelenkbus: Noch bis zum 18. Mai kommt ein so genannter „CapaCity L“-Gelenkbus von Mercedes Benz zum Einsatz. Das Fahrzeug misst rund 21 Meter. Es ist damit ca. drei Meter länger als ein herkömmlicher Gelenkbus – und nur rund zwei Meter kürzer als ein […]

Weiterlesen »

VBB: Plusbus Fläming ist ein Erfolg

11.05.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Plusbus-Linien Hoher Fläming der Verkehrsgesellschaft Belzig mbH (VGB) konnten auch im vergangenen Jahr wieder mehr Fahrgäste von ihrem Angebot überzeugen. Seit dem Start der Linien im Dezember 2014 stieg die Zahl der Fahrgäste um rund 65.500 auf insgesamt 732.000 und verzeichnete damit einen durchschnittlichen Zuwachs von zehn Prozent.

Weiterlesen »

VAG Nürnberg unterstützt Blinde

11.05.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die VAG Nürnberg hat Anfang Mai rund 50 Schülern des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte Nürnberg, 46 Mitgliedern des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes sowie 30 Bewohnern des Mittelfränkischen Blindenheims die Möglichkeit geboten, den neuen Bahnhof an der U3 Nordwestring zu besuchen. Dieser wird am 22. Mai eröffnet. Mitarbeiter der VAG haben die Interessierten in Gruppen […]

Weiterlesen »

Bahnhofsprogramm in Bayern gestartet

11.05.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Von 2017 bis 2021 wird DB Station&Service für Bahnhöfe im Freistaat Bayern die Rekordsumme von rund 1,3 Milliarden Euro aufwenden. Das Geld stammt größtenteils aus dem laufenden LuFV-Etat bzw. aus Landesgeldern. Schwerpunkte sind mehr Komfort und Barrierefreiheit. 190 Millionen Euro wendet die DB in diesem Jahr für Modernisierungsmaßnahmen und Ausbauten an den 1014 Stationen im […]

Weiterlesen »