Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 3. April 2017

Der Gipfel der Respektlosigkeit

03.04.17 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Aufgabenträger ist nicht befugt, Zwangsvorladungen auszusprechen oder polizeiliche Vorführungen zu veranlassen. Manchmal ist man fast versucht zu sagen: „Eigentlich schade!“ Denn wenn der Zweckverband SPNV Münsterland zu seiner Verbandsversammlung den derzeit größten Schlechtleister einlädt, um über die notwendigen Problemlösungen zu sprechen, dann ist es der Gipfel der Respektlosigkeit, wenn das Unternehmen einfach niemanden schickt.

Weiterlesen »

Eurobahn-Probleme werden aufgearbeitet

03.04.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die Probleme bei der Eurobahn in verschiedenen nordrhein-westfälischen Netzen in der Adventszeit 2016 immer weiter eskaliert sind, beginnt bei den Aufgabenträgern nun die Aufarbeitung. Den Anfang machte der Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM), der als regionale Verwaltungseinheit Teil des Aufgabenträgers Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) ist. Doch bei der Verbandsversammlung in der letzten Woche ist trotz ausdrücklicher […]

Weiterlesen »

DB Regio NRW spart Fahrstrom

03.04.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kosten für den Fahrstrom ist ein entscheidender Faktor bei der Vergabe von Eisenbahnleistungen: Das gilt sowohl in Sachen Einkauf als auch bei der Fahrweise. Züge, die einen geringen Strombedarf haben, können über die Ausschreibungserfolge mitentscheiden – gerade wenn es den Unternehmen gelingt, gute Lieferverträge für den Fahrstrom zu machen. DB Regio NRW hat durch […]

Weiterlesen »

National Express startet WhatsApp-Service

03.04.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die National Express Rail GmbH erweitert ab April 2017 Ihre Fahrgastinformation um einen neuen Informationskanal, um die Qualität der Fahrgastinformation zu den von ihr betriebenen Linien RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) und RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) zu optimieren. Dafür gibt es ab heute als kostenlosen Informationsservice den NX-Scout. Dieser sendet angemeldeten Fahrgästen über WhatsApp stets aktuell Meldungen zu […]

Weiterlesen »

DB Schenker bleibt Volleyball-Sponsor

03.04.17 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Schenker ist für vier weitere Jahre Partner des Volleyball-Weltverbandes FIVB. Der Logistikdienstleister unterstützt die Sportorganisation weltweit mit logistischen Dienst- und Serviceleistungen inklusive Zollabfertigung für Veranstaltungen aller Art der 222 nationalen Volleyballverbände. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt in Lausanne, dem Sitz des FIVB, unterzeichnet. Bereits 2014 war ein erster Partnervertrag abgeschlossen worden, an den die […]

Weiterlesen »

London: U-Bahn-Voyeur verurteilt

03.04.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Am 21. März verurteilte das Strafgericht (Crown Court) London-Blackfriars einen 61-jährigen Londoner zu 16 Monaten Freiheitsstrafe, ausgesetzt zu 24 Monaten auf Bewährung. Dies teilte die britische Transportpolizei (BTP) mit. Simon L. aus Greenwich wurden mehr als 100 Übergriffe auf Frauen zwischen November 2003 und Juni 2016 in U-Bahn-Zügen und DLR-Stadtbahnen zur Last gelegt. Konkret soll […]

Weiterlesen »