Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

SWB ermöglichen Paypal-Zahlung

19.08.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn haben die SWB easy.GO-App weiterentwickelt und weitere Bezahlwege und Ticketarten integriert. Fahrgäste im Verkehrsverbund Rhein-Sieg und App-Nutzer können die gekauften Smartphone-Tickets für Bus und Bahn neben dem Weg über die Mobilfunkrechnung nun auch via PayPal oder Lastschrift erwerben. Zudem sind neue Zeittickets, wie Wochen-, Monats- und Absolvententickets im Sortiment des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg jetzt über SWB easy.GO erhältlich.

„Mit den neuen Ticket- und Bezahl-Angeboten sowie dem überarbeiteten ‚interaktiven Netzplan‘ und den Verkehrsmeldungen in Echtzeit sind wir einen weiteren Schritt hin zu komfortablem Reisen im Verkehrsraum Köln/Bonn mit unserer App SWB easy.GO gegangen“, so Anja Wenmakers, Bereichsleiterin Marketing, Vertrieb, Leitstelle der Stadtwerke Bonn Bus und Bahn.

„Dazu ist SWB easy.GO die bundesweit erste Applikation, bei der mittels PayPal bezahlt werden kann. All dies sind wesentliche Vorteile für unsere Fahrgäste“, ergänzt Georg Bechthold, Fachbereichsleiter Marketing und Kommunikation des kommunalen Unternehmens. Das neue Update gibt es in den App Stores gratis. Die easy.GO App gibt es seit 2008. Viele Fahrgäste im ÖPNV des VRS-Raum verwenden easy.GO. Die App ist ohne Anmeldung einsatzbereit. Alle Fahrkartenkäufe des aktuellen Monats sind leicht über das Handy oder das Web-Portal einseh- und ausdruckbar.

Kommentare sind geschlossen.