Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

KVB AG sucht neue Busfahrer

26.07.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe suchen Busfahrer für ihr Busnetz. Das Unternehmen besitzt 220 eigene Standard- und Gelenkbusse und fährt damit 45 Linien auf einem 565 Kilometer langen Netz. Gesucht werden ausgebildete Fahrer, die direkt anfangen können. Wer (noch) nicht als Busfahrer qualifiziert ist, kann in die Bus-Fahrschule der KVB aufgenommen werden und erhält hier in wenigen Monaten die notwendige Ausbildung.

Bei einem Mindestalter von 21 Jahren müssen die Bewerberinnen und Bewerber eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine dreijährige, tätigkeitsunabhängige Berufserfahrung nachweisen. Sie müssen den Führerschein Klasse B mindestens zwei Jahre besitzen und dürfen nicht mehr als einen Punkt in der Kartei des Kraftfahrt-Bundesamtes haben. Das polizeiliche Führungszeugnis darf keine Einträge aufweisen. Angeboten werden auch Teilzeit- und verschiedene Schichtmodelle.

Kommentare sind geschlossen.