Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

KVB lassen Unterstände ausbessern

17.06.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden Wochen werden an den Dächern der Fahrgastunterstände an einer ganzen Reihe von Stadtbahn-Haltestellen der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) Nachbesserungsarbeiten durch das zuständige Unternehmen JCDecaux vorgenommen. In Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen werden die Arbeiten innerhalb der nächsten zehn bis zwölf Wochen abgeschlossen werden. Die zeitliche Reihenfolge der Arbeiten sowie die Standorte werden mit der KVB abgestimmt.

Stark frequentierte Standorte werden, um den laufenden Betrieb nicht unnötig zu beeinträchtigen, in Abstimmung mit der KVB in den Tagesrandzeiten bearbeitet. In den vergangenen Wintermonaten wurde festgestellt, dass einige Dächer der neu aufgestellten Fahrgastunterstände undicht waren. Nach einer technischen Überprüfung durch JCDecaux wurde entschieden, die Abdichtung der Dächer nachzubessern. Damit soll spätestens zum Herbst ein trockener Unterstand garantiert werden.

Kommentare sind geschlossen.