Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 28. Juni 2016

KVB verlegen Informationsbroschüre

28.06.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) und die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung (KoKoBe Köln) haben zusammen mit Kunden die Servicebroschüre Mit Bus und Bahn unterwegs – Tipps in einfacher Sprache erarbeitet. Die Tipps zum sicheren Einsteigen, Hilfeholen, Umgang mit Barrieren und zur Orientierung an der Haltestelle sollen Kunden der KVB die Nutzung von […]

Weiterlesen »

Offenbach: Holzpflöcke auf den Schienen

28.06.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundespolizeiinspektion in Frankfurt am Main ermittelt gegen noch unbekannte Täter wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr, die am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, vier etwa ein Meter lange Holzpflöcke im Bereich des Bahnhofes Offenbach-Ost auf die Schienen gelegt hatten. Der Lokführer eines auf dem Gegengleis fahrenden Zuges hatte die Fahrthindernisse erkannt, was es ermöglichte, […]

Weiterlesen »

Bonn: Tram wirbt für Behindertensport

28.06.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro, Brasilien, fährt ab sofort eine Stadtbahn mit dem Slogan Bonn bewegen – die Welt bewegen im Streckennetz der Stadtwerke. Die neu designte Bahn ist Teil der vor Kurzem zwischen dem in Bonn ansässigen International Paralympic Committee (IPC) und den Stadtwerken Bonn gestarteten Kooperation. Drei […]

Weiterlesen »

München: C2 erstmals im Fahrgasteinsatz

28.06.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erste neue Münchener U-Bahntriebzüge vom Typ C2 ging am 17. Juni in den Fahrgastbetrieb. Der Zug fuhr als zusätzliche Einheit auf der U6 zwischen Kieferngarten und Garching Forschungszentrum. Die Technische Aufsichtsbehörde (TAB) bei der Regierung von Oberbayern hat den ersten Zug der neuen U-Bahn-Generation vorerst befristet zugelassen und seinen Einsatz auf dem oben genannten […]

Weiterlesen »

TÜV Nord prüft Lokomotiven Gmeinder

28.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

TÜV Nord zertifiziert als Notified Body, Designated Body und Assessment Body Rangierlokomotiven des Herstellers Gmeinder aus Mosbach im Rahmen der EU-weiten Zulassung. Die Gmeinder Lokomotiven DE75 BB-H und DE75 BB-D sind Rangierlokomotiven für den schweren Rangierdienst in großen Industriebetrieben oder Rangierbahnhöfen. Eine Besonderheit der Lokomotiven ist die Möglichkeit, unterschiedliche Arten von Energiequellen einzubauen.

Weiterlesen »

VRS erweitert S-Bahnkapazitäten

28.06.16 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die zehn neuen S-Bahn-Fahrzeuge, die der Verband Region Stuttgart mit über achtzig Millionen Euro finanziert, werden in der zweiten Jahreshälfte spürbare Verbesserungen bringen. „Mit längeren Zügen und überschlagenen Wenden leisten wir einen wichtigen Beitrag zu größerem Komfort und zur Luftreinhaltung“, hat VRS-Direktor Jürgen Wurmthaler im Verkehrsausschuss angekündigt. Die ersten Züge sollen vertragsgemäß im Juli ausgeliefert […]

Weiterlesen »