Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

RVK bietet WLAN-Zugang

04.11.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Sonntag können Fahrgäste der Regionalverkehr Köln GmbH kostenloses WLAN in vier Bussen nutzen. Das Unternehmen testet die Funktionalität und Resonanz im Rahmen eines Pilotprojektes, welches bis zum 30. April 2016 läuft. Auf zwei Linien wurden in jeweils zwei Bussen die technischen Voraussetzungen für ein kostenfreies WLAN geschaffen.

Die beiden Linien wurden ausgewählt, da es sich zum einen um eine im Ballungsgroßraum Bonn/Rhein-Sieg verkehrende Linie und zum anderen um eine zwischen Remscheid und Köln pendelnde Überlandlinie mit großer Streckenlänge handelt. Die Firma Hotsplots ist WLAN-Partner der RVK. Nutzer werden auf einen Hotsplots-Server weitergeleitet. Die Verbindung ist über VPN (Virtual Private Network) sicher verschlüsselt. Die Bekanntgabe persönlicher Informationen ist für die Einwahl nicht erforderlich.

Kommentare sind geschlossen.