Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

TraffiQ will Multimodalität ausbauen

17.09.15 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Frankfurter Aufgabenträger TraffiQ möchte künftig verstärkt auf multimodale Angebote setzen. Die Metropolregion Rhein-Main ist perfekt für Angebote geeignet, bei denen Einwohner sowie Ein- und Auspendler bei der Verfügbarkeit angemessener Carsharingkapazitäten auf die Vorhaltung eigener Fahrzeuge verzichten können.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.