Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mobilstation an der RWTH Aachen eröffnet

21.08.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Oktober 2013 läuft das mit 2,3 Millionen Euro geförderte Projekt Mobility Broker – mit der Einrichtung einer zweiten Mobilstation am Institut für Informatik 5 der RWTH Aachen University erreicht es nun einen weiteren Meilenstein. Ab sofort besteht im Rahmen einer dreimonatigen Testphase für einen definierten Nutzerkreis die Möglichkeit, Pedelecs von Velocity und e-Smarts an der Mobilstation mit der persönlichen ASEAG-Mobilitätskarte zu nutzen, indem das Fahrzeug über die im Rahmen des Projekts entwickelte Mobility Broker-App reserviert wird und an der Station freigeschaltet und ausgeliehen werden kann.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.