Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 21. Juli 2015

Wuppertaler Schwebebahn: 65 Jahre Fall Tuffi

21.07.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Heute vor 65 Jahren sprang die damals vierjährige Elefantenkuh Tuffi aus der Wuppertaler Schwebebahn. Als im Sommer 1950 der Zirkus Althoff in die Stadt Wuppertal kam, wollte dessen Direktor aus Werbegründen einen Fahrt mit dem Tier in der Schwebebahn durchführen. Die Betreibergesellschaft stimmte zu unter der Voraussetzung, dass aufgrund des Körpervolumens vier Fahrkarten für Tuffi […]

Weiterlesen »

VGN startet neuen Internetvertrieb

21.07.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) erneuert seinen elektronischen Vertrieb. Ein neuer Onlineshop fasst die bisher getrennten Vertriebswege für Handytickets, Print-Tickets zum selber ausdrucken sowie den Kauf von Fahrkarten im Postversand unter einem Dach zusammen. Die gemeinsame Plattform kann man mit verschiedenen Endgeräten nutzen, über das klassische und mobile Internet sowie mit der App „VGN Fahrplan […]

Weiterlesen »

VBB: Flüchtlingskinder lernen den ÖPNV kennen

21.07.15 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Viele Flüchtlingskinder, die in und um Berlin untergekommen sind, wissen nicht, wie der ÖPNV funktioniert. Die Integration dieser Kinder stellt alle Beteiligten vor besondere Herausforderungen. Um die Familien zu unterstützen und ihnen das tägliche Leben zu erleichtern, bieten die Berliner Verkehrsbetriebe gemeinsam mit der Berliner Polizei das Verkehrssicherheitsprogramm Praxistag Bus für die Kinder an.

Weiterlesen »

DB AG und GM beteiligen sich an flinc

21.07.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und General Motors beteiligen sich gemeinsam an flinc, einer digitalen Plattform für regionale Mobilitätslösungen. Über die Investitionssumme wurde Stillschweigen vereinbart. Der Beteiligungsvertrag lässt limitiert Platz für weitere Investoren. DB-Personenverkehrsvorstand Ulrich Homburg: „Es ist gut angelegtes Geld, denn es ist eine Investition in die Zukunft und damit eine Investition zum Wohle des gesamten […]

Weiterlesen »

Geldbußen gegen DB AG und ÖBB

21.07.15 (Güterverkehr, Österreich, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die EU-Kommission hat letzte Woche Geldbußen in Höhe von 31,8 Millionen Euro gegen DB Schenker Rail und 17,4 Millionen Euro gegen die ÖBB-Tochter Express Interfracht verhängt. Zwischen Juli 2004 und Juni 2012 haben die beiden Unternehmen sich gemeinsam mit Kühne und Nagel aus der Schweiz ihre Kunden untereinander aufgeteilt.

Weiterlesen »

Volker Heepen leitet die NV.BW

21.07.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Juli 2015 hat Volker Heepen seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NV.BW) aufgenommen. Heepen wird sich die Aufgaben der Geschäftsführung mit Bernd Klingel teilen und dabei unter anderem für den Bereich der Ausschreibungen im SPNV verantwortlich sein. Zugleich übernimmt er die Geschäftsführung der neu errichteten „Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg AöR“, die bei Inanspruchnahme […]

Weiterlesen »

Solaris liefert ersten neuen Urbino 12

21.07.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der polnische Hersteller Solaris Bus & Coach hat den ersten neuen Urbino 12 an das private Busunternehmen Josef Ettenhuber GmbH übergeben. Der erste niederflurige Solaris-Stadtbus im neuen Design wird im Regionalbusverkehr des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) verkehren.

Weiterlesen »