Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 20. Juli 2015

Die Eisenbahnreform fortschreiben

20.07.15 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Während der Debatte um den Börsengang, als der DB-Konzern vergleichsweise lukrative Gewinne auswies, hieß es in der öffentlichen Debatte, es sei Schwarzmalerei, vor einer mehrjährigen Phase ohne Dividende zu warnen. Heute wissen wir, und zwar gar nicht so viele Jahre später, dass es sehr wohl anders geht. Die Deutsche Bahn kämpft mit Gewinneinbrüchen und wenn […]

Weiterlesen »

Konzernumbau beginnt – Hanagarth verlässt Bahnvorstand

20.07.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn steht wahrscheinlich vor einem umfassenden Konzernumbau. Vor allem sollen die nicht marktfähigen Verwaltungsstrukturen dabei deutlich verkleinert werden – bis hin in den Konzernvorstand. Als erstes traf es Technikvorstand Heike Hanagarth, die den Konzern zum Monatsende nach gut anderthalb Jahren wieder verlassen wird. Sie kam im Dezember 2013 von BMW zur Deutschen Bahn, […]

Weiterlesen »

Breisgau-S-Bahn rückt näher

20.07.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde die Realisierungs- und Finanzierungsvereinbarung für die erste Stufe der Breisgau-S-Bahn 2018 unterzeichnet. Die Realisierungs- und Finanzierungsverträge zwischen dem Land, der Deutsche Bahn AG und dem Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg (ZRF) regeln die Ausbaumaßnahmen zur Breisgau-S-Bahn 2020 auf den Strecken der DB AG. Die wichtigsten Maßnahmen: Breisacher Bahn und Elztalbahn sowie die östlichen Höllentalbahn […]

Weiterlesen »

RRX: Kreditverträge unterzeichnet

20.07.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kreditverträge für die Finanzierung der Triebzüge des RRX-Netzes wurden in der letzten Woche unterzeichnet. Kreditgeber sind mit dem größten Einzelanteil die Europäische Investitionsbank, gefolgt der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau bzw. deren KfW Ipex und die Landesbank Hessen-Thüringen. Es werden mehrere hundert Millionen Euro investiert.

Weiterlesen »

S-Bahn Hamburg mit hoher Zuverlässigkeit

20.07.15 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger S-Bahn hat im vergangenen Jahr hohe Zuverlässigkeitswerte erreicht und zum vierten mal in Folge die Zielvereinbarungen mit dem HVV eingehalten. Ein besonderer Erfolg war in den letzten Jahren zudem die Flughafen-S-Bahn, die 2014 insgesamt sechs Millionen Fahrgastfahrten hatte. Nun folgen auf absehbare Zeit neue Triebzüge.

Weiterlesen »

NWL: Klage gegen DB Netz erfolgreich

20.07.15 (NWL, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Klage des Aufgabenträgers Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und dem Zweckverband Nord aus Rheinland-Pfalz gegen die DB Netz AG war vor dem Landgericht Frankfurt am Main erfolgreich. Der NWL hatte federführend die drei Aufgabenträger die DB Netz AG auf Rückzahlung von Infrastrukturnutzungsentgelten der Jahre 2009-2011 verklagt. Dabei ging es um die […]

Weiterlesen »