Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 3. Juli 2015

Gericht bestätigt Scooter-Verbot

03.07.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der 13. Senat des Oberverwaltungsgerichts hat entschieden, dass Betreiber eines öffentlichen Linienverkehrs mit Bussen nicht verpflichtet sind, E-Scooter zu befördern. Ein Mann aus Haltern am See hat gegen die Vestische geklagt, dass diese im Kreis Recklinghausen wieder seinen dreirädrigen elektrischen Scooter mitnehmen solle. Der Mann ist schwerstbehindert. Dies wurde aufgrund erheblicher Sicherheitsbedenken abgelehnt und es […]

Weiterlesen »

19-Euro-Tickets werden gut verkauft

03.07.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Pünktlich zum Urlaubsverkehr hat die Deutsche Bahn das 19-Euro-Ticket auf den Markt gebracht, das noch billiger ist als die üblichen Sparpreise in ihrer untersten Preiskategorie. Es kann sowohl als Reaktion auf den Fernbus gesehen werden, der für preissensitive Fahrgäste sehr attraktiv ist, als auch als Angriff auf die Ländertickets. Während es auf langlaufenden RE-Verbindungen nicht […]

Weiterlesen »

DB Navigator umfassend überarbeitet

03.07.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihre Smartphone-App DB Navigator umfassend überarbeitet. Rechtzeitig zum Ferienbeginn erhält das Programm zahlreiche neue Funktionen. So bekommen Fahrgäste in der neuen Rubrik Meine Reise unterwegs einen aktuellen Einblick in die Verkehrslage, Gleisangaben (mit Abweichungen) und Umsteigezeiten. Das Programm ist auch für die Apple Watch verfügbar. „Der DB Navigator ist der persönliche […]

Weiterlesen »

Nordwestbahn erweitert Standort Dorsten

03.07.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nordwestbahn GmbH expandiert an ihrem Werkstattstandort Dorsten im Kreis Recklinghausen. Das Unternehmen hat die bestehende Anlage um ein zweites Wartungsgleis erweitert. Ursprünglich waren dort 13 Triebzüge beheimatet, durch zusätzliche Ausschreibungsgewinne und Leistungsausweitungen sind es inzwischen 21 Züge. Durch die höhere Anzahl der Fahrzeuge kam es in der Vergangenheit allerdings hin und wieder zu Verzögerungen […]

Weiterlesen »

Dresden: Sachsen fördert Automaten

03.07.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Sachsen fördert die Investition in neue Fahrscheinautomaten bei den Dresdner Verkehrsbetrieben mit insgesamt 3,6 Millionen Euro, wovon 1,5 Millionen Euro aus dem Haushalt des laufenden Jahres entstammen. Die DVB wird insgesamt 150 neue stationäre Fahrausweisautomaten aufstellen.

Weiterlesen »

Hochbahn veröffentlicht Jahresabschluss

03.07.15 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat ihren Jahresabschluss für 2014 vorgelegt. Insgesamt verzeichnete das kommunale Monopolunternehmen 438 Millionen Fahrgastfahrten. Das ist eine Steigerung von 0,6 Prozent, die in etwa im Rahmen dessen liegt, was VDV und Statistisches Bundesamt für ganz Deutschland errechnet haben.

Weiterlesen »

München: MVG mit Rekordzahlen

03.07.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) hat erneut einen Fahrgastrekord verzeichnet. Über 555 Millionen Fahrgastfahrten gab es 2014 in der bajuwarischen Landeshauptstadt. Das sind elf Millionen oder zwei Prozent mehr als im Vorjahr. Diese bereits im Januar gemeldete Nachfragesteigerung konnte nun im Rahmen der endgültigen Abstimmung der Zahlen unter den Verbundpartnern im MVV bestätigt werden.

Weiterlesen »

NVR prüft Eifel-Elektrifizierung

03.07.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Verbesserung der Betriebsqualität auf der Eifel- und Voreifelstrecke hat der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) eine Machbarkeitsstudie zur Elektrifizierung der Strecken beauftragt. Besonders das verkehrliche und betriebliche Anforderungsprofil der von der S23 befahrenen Strecke Bonn – Rheinbach – Euskirchen ist für einen elektrisch betriebenen S-Bahn-Betrieb typisch.

Weiterlesen »