Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

ASEAG baut eigenen Elektrobus

19.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die kommunale Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG (ASEAG) hat in den letzten Monaten erstmals in Eigenregie einen Hybridbus zu einem reinen Elektrobus umgebaut. Das Projektteam der ASEAG hat gemeinsam mit der Aachener Futavis GmbH ein Batteriepaket mit einer Kapazität von circa 180 Kilowattstunden im Bus verbaut.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.