Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 26. Mai 2015

Die Berliner Luft

26.05.15 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

In Berlin ist man also stolz, dass Abellio den Sitz aus Essen in die Bundeshauptstadt verlegt. Das hat indes mit dem bundesweiten Anspruch des Unternehmens zu tun und sicherlich nicht mit den großen Chancen, die der Eisenbahnmarkt dort für Wettbewerbsbahnen bietet. Denn erst jüngst konnte man bei der S-Bahn sehen, dass dort „die Bundesbahn“ der […]

Weiterlesen »

Abellio stellt sich in Berlin vor

26.05.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Monat sitzt die Abellio GmbH offiziell nicht mehr in Essen, sondern in Berlin. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Staatseisenbahn verdeutlicht mit dem Umzug aus dem Ruhrgebiet in die Bundeshauptstadt den Anspruch, ein im gesamten deutschen SPNV relevanter Akteur zu sein. Aktuell ist man in Nordrhein-Westfalen, über die Beteiligung an der Westfalenbahn auch in […]

Weiterlesen »

VRS startet Absolvententicket

26.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg hat erstmals überhaupt das Absolvententicket auf den Markt gebracht. Bislang gab es für Abiturienten und Schulabgänger eine zeitliche Lücke: Das Schülerticket galt irgendwann nicht mehr, bis es ein Semester- oder Ausbildungsticket gibt, dauert es jedoch einige Monate. Gerade solche jungen Erwachsenen, die bereits volljährig sind und einen Führerschein haben, kommen dann relativ […]

Weiterlesen »

GDL und DB AG: Aktueller Stand

26.05.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und die GDL sind in ein gemeinsames Schlichtungsverfahren eingestiegen. Die Angaben über Tarifpluralität sind dabei jedoch verschieden. Während die GDL darauf hinweist, dass es nun möglich sei, alle Mitglieder zu tarifieren, unabhängig von der Frage, was die Bahn mit der EVG abschließt, pocht diese nach wie vor auf Tarifeinheit.

Weiterlesen »

HVV legt Jahresbilanz vor

26.05.15 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat vergangene Woche seine Jahresbilanz vorgelegt. Insbesondere im Zeitkartenmarkt hat der ÖPNV an der Waterkant zuletzt weiter zugelegt und der Trend hält an. In diesem Jahr feiert man zudem das fünfzigjährige Bestehen. Denn der HVV ist der älteste Verkehrsverbund Deutschlands und wurde bereits 1965 gegründet.

Weiterlesen »

Bund schlägt Finanzierungsmodelle vor

26.05.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der VDV-Jahrestagung gab es aus dem Bundesfinanzministerium neue Vorschläge zur künftigen Finanzierung der kommunalen Infrastruktur für den ÖPNV. Diese sollen jedoch nach wie vor in die Bund-Länder-Finanzverhandlungen mit eingebracht werden. Ob die Länder bereit sind, eigene Aufwendungen zu treffen, ist jedoch sehr fraglich.

Weiterlesen »