Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 19. Mai 2015

RVF startet Touristenticket

19.05.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Regionalverkehr Freiburg (RVF) bietet künftig das Welcometicket an, das für Gäste drei Tage lang gültig ist. Es startet rechtzeitig zur neuen Ausflugs- und Kurzurlaubsaison und berechtigt zur Nutzung sämtlicher Verbundangebote. Aufgrund der Nachfrage vieler Freiburger Städtereisender gibt es die WelcomeKarte nun auch für Kinder bis einschließlich 14 Jahren zu einem Preis von 15 […]

Weiterlesen »

SBB bauen WiFi-Zugang weiter aus

19.05.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

An rund sechzig Bahnhöfen bieten die SBB bereits kostenloses Internet an – neu sind auch Altdorf, Rüti (ZH), Münsingen und Zofingen online. Rund 770.000 Reisende nutzen den Service bisher. Während die SBB in den Bahnhöfen auf WiFi setzt, haben sie in den Zügen mit den Mobilfunkanbietern neue Signalverstärker eingebaut, um den Empfang zu verbessern.

Weiterlesen »

Bayern: VCD fordert Elektrifizierung

19.05.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VCD beklagte Defizite bei der Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken im Freistaat Bayern. Bislang führen die Wechsel von Elektro- auf Dieseltraktion auf der Strecke zwischen Nürnberg und Hof dazu, dass Fahrgäste auf dem Weg von Nürnberg nach Dresden in Hof umsteigen müssen. Eine Elektrifizierung dieser wichtigen Bahnverbindung ist nach Ansicht des VCD-Landesverbandes Bayern unumgänglich. Allerdings wird […]

Weiterlesen »

ASEAG baut eigenen Elektrobus

19.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die kommunale Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG (ASEAG) hat in den letzten Monaten erstmals in Eigenregie einen Hybridbus zu einem reinen Elektrobus umgebaut. Das Projektteam der ASEAG hat gemeinsam mit der Aachener Futavis GmbH ein Batteriepaket mit einer Kapazität von circa 180 Kilowattstunden im Bus verbaut.

Weiterlesen »

Strabag kauft Rheinbahn-Areal

19.05.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In seiner Sitzung am vergangen Freitag hat der Aufsichtsrat der Rheinbahn dem Verkauf des Grundstücks Hansaallee 1 und 3 zugestimmt, auf dem zurzeit das Rheinbahnhaus steht. 2017 wird das Verkehrsunternehmen in die neue Hauptverwaltung auf dem Betriebshof in Lierenfeld umziehen. Die Käuferin des gut 10.000 Quadratmeter großen Areals ist die Strabag Real Estate GmbH. Der […]

Weiterlesen »

EVAG: Einigung bei Personalsituation

19.05.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der finanziellen und wirtschaftlichen Schieflage in der Essener Verkehrs AG (EVAG) konnten sich Geschäftsführung und Arbeitnehmervertreter darauf einigen, dass von aktuell befristet eingestellten Personen einige wenige dauerhafte Arbeitsverträge erhalten – andere jedoch nicht. Wie diese ausgewählt werden, ist unbekannt und nicht nachvollziehbar. Jedenfalls erhöht es den Druck innerhalb der Belegschaft massiv. Zumal auch […]

Weiterlesen »