Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Siemens mit Auftrag aus Großbritannien

14.04.15 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens wird Teile der Chiltern Main Line signaltechnisch ertüchtigen. Es handelt sich um eine der ältesten Verbindungen Großbritanniens, die bis 2017 auf einem 35 Kilometer langen Teilabschnitt zwischen Leamington Spa und Banbury modernisiert werden soll. Zusätzlich wird im gleichen Zeitraum eine zweite Teilstrecke der benachbarten Cherwell Valley Line aufgerüstet. Auftraggeber ist die Betreibergesellschaft Network Rail. Das Auftragsvolumen für Siemens beträgt rund fünfzig Millionen Euro.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.