Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für April 2015

VG Belzig mit Low-Entry-Bussen

29.04.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsgesellschaft Belzig setzt die Modernisierung der Omnibusflotte auch im Jahr 2015 planmäßig fort. So wurden drei Neufahrzeuge am letzten Freitag von Ralf Hochuli, EvoBus an Hans-Jürgen Hennig, Geschäftsführer der VGB für den Linienverkehr im Hohen Fläming übergeben.

Weiterlesen »

AVV mit mehr Fahrgästen 2014

29.04.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Aachener Verkehrsverbund ist die Zahl der Fahrgastfahrten im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Die Abostrategie ist, wie im benachbarten VRS, ein großer Erfolg, wenn auch auf Kosten der Einzelfahrscheine. Doch immer mehr Gelegenheitsnutzer entscheiden sich für eine Zeitkarte und binden sich somit an den ÖPNV.

Weiterlesen »

DB Regio muss zahlreiche Loks aus dem Verkehr ziehen

28.04.15 (Allgemein, Fahrplanänderungen) Autor:Sven Steinke

Laut Informationen der Deutschen Bahn kommt es derzeit im gesamten Bundesgebiet zu Zugausfällen und Fahrplanänderungen, da drei Lokbaureihen eine sofortige Ultraschalluntersuchung durchlaufen müssen. Grund für diese drastische Maßnahme ist ein Radsatzbruch der am 07. April bei Eschhofen (Limburg) aufgetreten ist und zur Entgleisung der Lok einer Regionalbahn geführt hatte. Betroffen sind die Baureihen 112, 114 […]

Weiterlesen »

S-Bahn Nürnberg: Vergabe an National Express untersagt

28.04.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabekammer Südbayern hat die geplante Zuschlagserteilung der beiden Nürnberger S-Bahnlose an National Express durch die Bayerische Eisenbahngesellschaft untersagt. Die nächste Instanz ist das Oberlandesgericht. Das geht aus einem internen Mitarbeiterrundschreiben von DB Regio hervor, das dem Eisenbahnjournal Zughalt.de vorliegt.

Weiterlesen »

SBB: Debatte um neue Nachtzüge

28.04.15 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Petition der Umweltorganisation umverkehR fordert die Wiedereinführung von Nachtzugverkehr durch die SBB. Parallel zur Initiative hat umverkehR eine Umfrage zur Nutzung der Nachtzüge durchgeführt. Deren Resultate hat sie heute den SBB präsentiert. Die SBB nehmen diese Ergebnisse interessiert zur Kenntnis. Die SBB-Strategie ist jedoch fokussiert auf Tagesverbindungen, welche Ziele in Europa innerhalb von vier […]

Weiterlesen »

BDO fordert zentrale Fernbusstationen

28.04.15 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (BDO) hat man sich für zentrale Fernbusstationen in den Innenstädten ausgesprochen. Man möchte keine ausgelagerten Zugangsstationen auf der grünen Wiese. Ebenso sei es ein Irrweg, Fernbusse an Flughäfen halten zu lassen, so wie es entsprechende Pläne in Köln, Stuttgart oder Erfurt gibt. „Das darf nicht Schule machen“, sagte Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard. […]

Weiterlesen »

BaWü: Mehr Echtzeitauskunft

28.04.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das baden-württembergische Verkehrsministerium fördert im Rahmen des Sonderprogramms nachhaltig mobile Region Stuttgart ein Modellvorhaben des VVS, das die flächendeckende Einführung von Echtzeitinformationen realisieren soll. Auch private, mittelständische Busunternehmen im ländlichen Raum können nun Echtzeitinformationen generieren und den Fahrgästen über die Informationsmedien des VVS zur Verfügung stellen.

Weiterlesen »

Berlinlinienbus: Bremen neuer Partner

28.04.15 (Bremen, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Berlinlinienbus ist ab sofort und als bundesweit erstes F

Weiterlesen »

25 weitere Vossloh-Trams für Karlsruhe

28.04.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) hat im Rahmen einer Optionseinlösung weitere 25 Triebzüge von Vossloh bestellt. Die ersten 25 wurden im Oktober 2011 bestellt und es gibt zwei Optionen über jeweils weitere 25 Fahrzeuge. Über das genaue Investitionsvolumen ist nichts bekannt. Auch 2011 wurde in den Verlautbarungen über den ursprünglichen Auftrag kein finanzielles Volumen genannt.

Weiterlesen »

Heilbronn führt Sozialticket ein

28.04.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Heilbronn wird ein Sozialticket eingeführt. Seit diesem Monat können Einwohner der Stadt und des Kreises Heilbronn für 20 Euro Eigenbeteiligung ein HNV-weites Mo- natsticket kaufen, das wochentags ab acht Uhr gilt. Das Mobilitätsticket ist gegen Vorlage und für die Dauer des Bewilligungsbescheids über das Abo-Center des HNV erhältlich.

Weiterlesen »