Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Eröffnung der Station Oldenburg-Wechloy verzögert sich

18.11.14 (Fahrplanänderungen, Niedersachsen) Autor:Sven Steinke

141114_NWB_DB bindet neue Station Oldenburg-Wechloy noch nicht ans Netz an_02Wie die NordWestBahn mitteilt, verzögert sich die Eröffnung der neuen Station Oldenburg-Wechloy. Der Bahnsteig an der Bahnstrecke Oldenburg – Leer, nahe der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg, sollte nach den ursprünglichen Planungen zum Fahrplanwechsel im 14. Dezember 2014 in Betrieb genommen werden. Doch vier Wochen vor dem Eröffnungstermin teilte die DB-Tochter Station und Service der Stadt Oldenburg mit, dass der neue Haltepunkt nicht pünktlich fertiggestellt werden kann.

Grund für die Verzögerungen sind Anpassungen an der Leit- und Sicherungstechnik, die nicht pünktlich abgeschlossen werden. Dadurch können die Bauarbeiten an dem neuen Bahnsteig nicht pünktlich fertiggestellt werden, sodass die Züge der Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen dort weiterhin vorbeirauschen müssen. Die Stadt Oldenburg und die NordWestBahn zeigten sich enttäuscht über die Verzögerung. Nun muss der Halt wieder aus den Auskunftssystemen und den neuen Fahrplänen genommen werden. Ein neuer Eröffnungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Bild: NordWestBahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.