Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Arriva erteilt Instandhaltungsauftrag an DB

26.11.14 (Bremen, Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat einen konzerninternen Instandhaltungsauftrag vergeben. Die Arriva Tog A/S aus Dänemark hat das Bremer Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH für mehrere hunderttausend Euro mit der Revision von 14 Motoren an Fahrzeugen vom Typ Lint 41 vergeben. Die Triebzüge sind für Arriva Dänemark in Jütland im Einsatz.

„Das Werk Bremen konnte als Kompetenzzentrum für die Instandhaltung von Großdieselmotoren und kompletten Antriebssystemen für Verbrennungstriebzüge mit seinem Leistungsangebot überzeugen“, betont Uwe Fresenborg, Vorsitzender der Geschäftsführung DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH. „Wir setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der DB Fahrzeuginstandhaltung, die wir im Jahr 2013 mit der Beauftragung der Instandhaltung von Drehgestellen, Radsätzen, Bremskomponenten und Kupplungen begonnen haben, gerne fort. Das Leistungsportfolio in Bremen hat uns überzeugt“, so Gert Christiansen, Maintenance Manager der Arriva Tog A/S.

Kommentare sind geschlossen.