Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stadler baut InterCity in nur einem Jahr

24.10.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In Deutschland wird die Lieferzeit fertiger Züge aktuell mit bis zu 44 Monaten angegeben, in Einzelfällen kann es auch deutlich länger dauern. Dass das nicht zwingend an den Herstellern liegt, macht aktuell Stadler Rail vor, die den ersten von insgesamt sechs InterCity-Triebzügen für den Betrieb in Schweden innerhalb von nur einem Jahr geliefert haben. Stadler baut die Züge im Auftrag der Privatbahn MTR Express mit Sitz in Hongkong.

In dieser Woche erfolgte die Werkabnahme des neuen Zugs durch den Kunden im Schweizerischen Bussnang. Das erste Fahrzeug der Flotte wird seinen kommerziellen Betrieb erwartungsgemäß im März 2015 auf der Strecke Göteborg–Stockholm aufnehmen. Erst im November des letzten Jahres erhielt Stadler den Auftrag von MTR Express über insgesamt sechs Flirt-Triebzüge für den InterCity-Verkehr, nun hat das Unternehmen erfolgreich die Werkabnahme des ersten Fahrzeugs bestanden. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 85 Millionen Schweizer Franken. Fertigung und Inbetriebnahme der Züge erfolgen in der Schweiz. Mit den neuen Zügen wird MTR Express auf der Strecke zwischen Stockholm und Göteborg ein Fernverkehrsangebot mit rund 16 Verbindungen pro Tag realisieren. MTR Express ist nicht die einzige Bahnbetreiberin auf dieser Strecke, sondern steht im Wettbewerb mit der Schwedischen Staatsbahn.

Dies wurde durch die Deregulierung des öffentlichen Personennahverkehrs in Schweden möglich. Nach erfolgter Werksabnahme wird der erste Zug nach Schweden geliefert. Das sechste und letzte Fahrzeug wird ab August 2015 Fahrgäste befördern. Die fünfteiligen Züge sind mit 15 kV Wechselstrom elektrifiziert und mit dem schwedischen Zugsicherungssystem ATP L 10’000 ausgerüstet. Die Kompositionen werden eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h erreichen. Darüber hinaus sind die Züge auf die besonderen klimatischen Bedingungen vorbereitet, die in Nordeuropa herrschen, insbesondere die sehr strengen Winter. Temperaturen von bis -40°C sind dort keine Seltenheit.

Kommentare sind geschlossen.