Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

UK: Neuer Vertrag für Virgin Trains

24.06.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Virgin Trains und der britische SPFV-Aufgabenträger, das Department for Transport, haben einen neuen Verkehrsvertrag für den Zeitraum vom 22. Juni 2014 bis März 2017 unterzeichnet. Geplant sind Kapazitätserhöhungen und Internetzugang für alle Fahrgäste – die Aufgabenträgerschaft im britischen SPFV funktioniert und sorgt für tatsächliche Qualitätsverbesserungen. Im Rahmen des direkt vergebenen Vertrags ist vorgesehen, dass mehr als 430 Millionen Pfund von Virgin an den Staat abgeführt werden – eine Steigerung von 58 Prozent gegenüber den bisherigen Vereinbarungen.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der kommenden Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.