Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Köln: Vareo-Züge gehen aufs Gleis

27.05.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Kölner Dieselnetz hat seit dem gestrigen Sonntag (25. Mai) die ersten Neufahrzeuge auf dem Gleis. Zwischen Bonn, Euskirchen und Bad Münstereifel fährt der erste VT 620 mit 300 Sitzplätzen und löst den Bombardier Talent ab. Das bedeutet auf dieser Strecke in der Hauptverkehrszeit eine Sitzplatzerhöhung um rund 150 Plätze gegenüber dem Status quo. Der Einsatz der Neufahrzeuge wurde möglich, nachdem seit Anfang dieser Woche ein Zug der Baureihe VT 620 erfolgreich im Fahrgastbetrieb zwischen Euskirchen und Bad Münstereifel getestet wurde.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.