Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Bus: Ein Jahr Gebrauchtbusbörse

15.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG ist der größte Busbetreiber Deutschlands und hat daher stets ein hohes Investitionsvolumen, aber ebenso viele Busse werden nach etwa zwölf Jahren im Einsatz auch wieder abgestoßen. Bislang haben die regionalen Busgesellschaften dies vor Ort in Eigenregie getan und hatten dabei oft nur einen kleinen Kreis an Abnehmern. Um diese Situation zu entzerren und den Verkauf alter Busse konzernweit zu organisieren, wurde vor rund einem Jahr eine Gebrauchtbusbörse ins Leben gerufen.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.