Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Tarifänderungen im Kölner VRS-Gebiet

06.11.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar des kommenden Jahres vereinfacht der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) seine Tarifregelungen für Anschlussfahrten. Für alle Zeitkarteninhaber, ganz gleich welcher Art, wird ein pauschales Anschlussticket zum Preis von 3,50 Euro eingeführt, ähnlich wie es bereits im benachbarten VRR vorhanden ist.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.