Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 21. November 2013

eTicket, Smartphone-App und was ist mit Datenschutz?

21.11.13 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Check In und Check Out ist ein richtiges, wichtiges und zukunftsweisendes Konzept für die öffentlichen Verkehrsmittel. Es ist in jedem Fall besser als Volkshochschulkurse über die Nutzung von Bus und Bahn zu veranstalten. Auch dass man sich aus der App heraus seinen Fahrschein kaufen kann, ist ein sehr vernünftiger Ansatz. Dass sich das noch immer […]

Weiterlesen »

TÜV Rheinland prüft VRS-App

21.11.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der TÜV Rheinland hat die App des Verkehrsverbund Rhein-Sieg im Hinblick auf datenschutzrechtliche Bestimmungen getestet. Das Ergebnis war gut, man ist zufrieden: Kein Nutzer muss sich Sorgen machen um seine informationelle Selbstbestimmung. Dabei ist genau das eines der zentralen Themen der Abrechnungsformen der Zukunft.

Weiterlesen »

Mofair fordert viertes Eisenbahnpaket

21.11.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Debatte um das vierte Eisenbahnpaket warnt Mofair vor einer Verwässerung. Das Vorhaben der EU-Kommission, das dem Geschäftsmodell der Deutschen Bahn AG erhebliche Schwierigkeiten bereiten könnte, wird vielfach kritisiert. Mofair warnt jedoch vor Interessenkonflikten, die am Ende dem Gesamtsystem oder dem Endkunden schaden könnten.

Weiterlesen »

Škoda setzt Deutschland-Expansion fort

21.11.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Škoda will in Deutschland expandieren. Nachdem man bereits Fahrzeuge für DB Regio nach Bayern geliefert hat, möchte man sowohl im SPNV als auch auf der kommunalen Schiene voll ins Geschäft einsteigen. Zu diesem Zweck hat das tschechische Unternehmen eine deutsche Tochtergesellschaft mit Stammsitz in München gegründet.

Weiterlesen »

DB AG präsentiert modernisierte IC-Wagen

21.11.13 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Erstmals in der Region Mitteldeutschland hat DB Fernverkehr die modernisierten InterCity-Waggons vorgestellt. Mit viel Aufwand macht man die Züge, die einst noch von der Deutschen Bundesbahn angeschafft worden sind, fit für den modernen SPFV. Standardisierte Verfahren sind wegen der hohen Typenvielfalt nicht möglich.

Weiterlesen »

DB AG gewinnt Marketingpreis

21.11.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat zwei Effie-Auszeichnungen für ihre Marketingkampagnen erhalten. Die Jury des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen (GWA) prämierte unter rund 100 Einsendungen die Arbeitgeberkampagne „Kein Job wie jeder andere“ mit einem silbernen und die Jubiläumskampagne zur BahnCard „20 Jahre unverändert gut“ mit einem bronzenen Effie. Damit würdigt der GWA jährlich PR-Kampagnen mit herausragender Effizienz.

Weiterlesen »

Weitere Einigung im Schienenkartell

21.11.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG und ThyssenKrupp haben sich in Sachen Schienenkartell auf eine Entschädigungszahlung geeinigt, über deren Höhe nichts bekannt wurde. Unbestätigten Informationen zufolge liegt diese jedoch bei rund 150 Millionen Euro. Es ist das zweite Unternehmen, mit dem man sich außergerichtlich geeinigt hat, im April gab es bereits einen Vergleich mit voestalpine. Die Deutsche Bahn […]

Weiterlesen »

VRN will Fahrradverleihsystem starten

21.11.13 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) will sein Verbundangebot über konventionelle ÖV-Leistungen hinaus erweitern. Der erste Schritt ist das Angebot eines Fahr- radverleihsystems, das insbesondere mit Bus und Bahn besonders verknüpft werden soll. Zu diesem Zweck hat der Verbund die Errichtung eines solchen Systems in den Städten Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen öffentlich ausgeschrieben.

Weiterlesen »