Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 26. September 2013

Was die ÖV-Lobby (mal wieder) verschweigt

26.09.13 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Erkenntnis, dass die Eisenbahn ein Potential hat, das in Deutschland nicht ausreichend genutzt wird, ist ebenso richtig wie trivial. Selbstverständlich lässt sich aus der Schiene deutlich mehr machen als es in Deutschland aktuell der Fall ist und doch: Nicht die Auto-vernarrten, ideologisch-verbohrten Deutschen sind Schuld am Dahinsiechen der Eisenbahn, sondern die Zustände innerhalb des […]

Weiterlesen »

ÖV-Branche stellt politische Forderungen

26.09.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenige Tage nach den Wahlen zum 18. Deutschen Bundestag hat die Allianz pro Schiene gemeinsam mit dem VDV und dem VDB ihre politischen Forderungen für die nächste Legislaturperiode aufgestellt. Sie wollen mehr Geld für Infrastrukturinvestitionen, Betriebsleistungen und Subventionen für die Bekämpfung des Schienenlärms im Güterzugsektor.

Weiterlesen »

NatEx: Verkehrsvertrag unterschrieben

26.09.13 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche haben die nordrhein-westfälischen Aufgabenträger VRR, NVR und NWL gemeinsam mit National Express den Verkehrsvertrag für die Eisenbahnleistungen zwischen Köln, Münster, Wuppertal und Bonn unterzeichnet. Es ist das erste mal überhaupt, dass ein britisches Unternehmen im deutschen SPNV einen Zuschlag erhält.

Weiterlesen »

DB und SBB bieten WLAN an

26.09.13 (Allgemein, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und die Schweizer Bundesbahnen bieten künftig an ihren Bahnhöfen einen WLAN-Zugang an. Während die DB AG schon an rund 100 Stationen soweit ist und gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG Vollzug melden kann, sind die Eidgenossen noch nicht ganz so weit. Dort findet aktuell ein Pilotbetrieb an drei Bahnhöfen statt.

Weiterlesen »

SWEG: Münstertalbahn ist elektrifiziert

26.09.13 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Südwürttembergischen Eisenbahngesellschaft (SWEG) ist ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte gelungen: Die Münstertalbahn ist elektrifiziert und schon bald können die Regio-Shuttle durch moderne Triebzüge vom Typ E-Talent 2 ersetzt werden. Inklusive der neuen Fahrzeuge wurden rund 14 Millionen Euro investiert.

Weiterlesen »

VBK starten Präventionskampagne

26.09.13 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) starten eine neue Präventionskampagne, die sich an Jugendliche und junge Erwachsene richtet um diese für die Gefahren an der Stadtbahn zu sensibilisieren. Wer die Gleise unaufmerksam überquert, weil er abgelenkt ist vom Spielen auf dem Smartphone, dem Nachrichtenlesen auf dem Tablet-PC oder lauter Musik auf den Ohren, kann sich selbst in […]

Weiterlesen »

RBS mit hoher Kundenzufriedenheit

26.09.13 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kunden des Unternehmens Regionalverkehr Bern-Solothurn zeigen sich einer aktuellen Umfrage zufolge sehr zufrieden. Von maximal fünf Punkten erhielt das Unternehmen im Schnitt 4,14. Besonders geschätzt wird das freundliche und kompetente Personal sowie das dichte Fahrplanangebot. Mit einem engen Taktverkehr können die öffentlichen Verkehrsmittel der ständigen Verfügbarkeit des eigenen Autos etwas wirksames entgegensetzen.

Weiterlesen »

Nordmain: Land finanziert Planung

26.09.13 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Hessen herrschen wieder hessische Verhältnisse: Keine Mehrheit für die amtierende schwarz-gelbe Landesregierung, aber auch nicht für die rot-grüne Opposition, die ein rot-rot-grünes Bündnis nach dem Ypsilanti-Drama 2008 ausgeschlossen hat. Und nun? Bei der Nordmainschen S-Bahn hat die schwarz-gelbe Landesregierung jedenfalls zugesagt, die Planungskosten zu finanzieren.

Weiterlesen »

Voreifelbahn weiter mit Ersatzkonzept

26.09.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel im Dezember findet die Betriebsaufnahme auf dem Kölner Dieselnetz statt. DB Regio wird für weitere 15 Jahre die Diesellinien im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) betreiben, dazu gehört auch die Voreifelbahn. Dort allerdings werden die Bauarbeiten nicht rechtzeitig fertig, sodass das aktuell gefahrene Ersatzkonzept auch nach dem Fahrplanwechsel zunächst aufrecht erhalten werden muss, wenn auch […]

Weiterlesen »

TÜV Süd Rail übernimmt Railcert

26.09.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der TÜV Süd hat seine Beteiligung am 1999 gemeinsam mit Movares gegründeten Unternehmen Railcert, das sich als Prüf- und Zertifizierungsdienstleister am Markt etabliert hat, von 50 auf 100 Prozent aufgestockt. Mit der Akquise will man seine Führungsposition bei internationalen Eisenbahnprojekten ausbauen.

Weiterlesen »