Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Juni 2013

EVG: Was nach der Wahl wichtig ist

27.06.13 (Allgemein, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die EVG hat ihre Forderungen an die nächste Bundesregierung dargelegt: Diese soll für eine auskömmliche Finanzierung der Schiene sorgen, sowohl bei den investiven als auch bei den konsumtiven Ausgaben. Eine allzu große Marktöffnung lehnt man jedoch ab und wird sich beim vierten Eisenbahnpaket entsprechend aufstellen.

Weiterlesen »

Mofair warnt vor Verzögerungstaktik

27.06.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Wettbewerberverband Mofair warnt davor, dass die alteingesessenen Staatseisenbahnen verzögernd auf die Marktöffnung wirken. Wenn alle Ex-Monopolisten erst auf gleiche Rahmenbedingungen beharren, so dauere die Liberalisierung bis zum St. Nimmerleinstag. Eine Entschuldung, wie sie der DB AG 1994 geschenkt wurde, hält man für inakzeptabel.

Weiterlesen »

Neuer Streit bei Stuttgart 21

27.06.13 (Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Bei Stuttgart 21 kommt es zu einem neuen Streit ums Grundwassermanagement zwischen der grün-roten Landesregierung, der Bezirksregierung und der DB AG. Jeder beharrt auf seinem Standpunkt, ein Kompromiss ist nicht in Sicht. Die Situation ist weiter verfahren, gleichzeitig explodieren die Kosten und steigen ins unermessliche.

Weiterlesen »

Probe-Bahncard mit Mitfahrer-Rabatt

27.06.13 (Allgemein, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn startet eine neue Probe-Bahncard-Aktion, die erstmals Mitfahrer-Rabatte vorsieht. So wird die Schiene auch für mehrköpfige Familien, die bislang das Auto genommen haben weil die Bahnfahrt zu teuer war, eine ernsthafte Verkehrsalternative. Innerhalb Deutschlands können Nutzer der Probe-Bahncard 25 1+4 bis zu vier Mitfahrer mitnehmen. Ansonsten gilt sie für vier Monate und bietet […]

Weiterlesen »

RMV: Ringat bleibt, Aufsichtsrat wechselt

27.06.13 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat des hessichen Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) hat auf seiner jüngsten Sitzung Geschäftsführer Knut Ringat für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. Er gehört der Geschäftsführung seit April 2008 an und wurde im September 2009 deren Sprecher. Zuvor war er in seiner Heimat Sachsen tätig, wo er auch bis heute als Honorarprofessor an der Technischen Universität […]

Weiterlesen »

VDV sammelt Großspende für Flutopfer

27.06.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat im Rahmen seiner diesjährigen Jahrestagung, die Anfang Juni in Mainz stattfand, insgesamt 10.000 Euro unter seinen Mitgliedern und Gästen eingesammelt, die den Opfern der Flut in Süd- und Ostdeutschland zugute kommen sollen. Für den Festabend wurde daher kurzfristig eine Tombola mit einer ganzen Reihe an Preisen organisiert. Jeder Gast […]

Weiterlesen »

Trans Regio beendet Fahrzeugengpass

26.06.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In den letzten Tagen gab es insbesondere zwischen Köln und Bonn einen massiven Fahrzeugengpass bei Trans Regio. Hintergrund ist, dass zwei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt waren und zeitweise nicht zur Verfügung standen, ein weiteres war in einem längerfristigen Werkstattaufenthalt verplant. Infolge dessen blieben sogar Fahrgäste morgens an den Stationen zurück. Doch nun soll es […]

Weiterlesen »

Netzbeirat beschließt Lärmschutzmaßnahmen

26.06.13 (Allgemein, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Netzbeirat hat sich in der letzten Woche erneut mit dem Thema Lärmbelästigung durch Schienengüterverkehr befasst. Das Gremium unterstrich dabei die Notwendigkeit, den Lärm signifikant und nachhaltig zu reduzieren, um die gesellschaftliche Akzeptanz der Eisenbahn zu erhöhen, denn nur so hält man eine nennenswerte Verkehrsverlagerung auf die Schiene für realistisch. Trotz steigendem Verkehrsaufkommen soll der […]

Weiterlesen »

Saale-Elster-Brücke ist rohbaufertig

26.06.13 (Fernverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde die letzte Schweißnaht für die neue Saale-Elster-Brücke bei Halle gezogen. Ab September 2012 entstand bei der ansonsten aus Beton bestehenden Konstruktion eine 110 Meter lange Stabbogenbrücke aus Stahl, welche den in Richtung Halle abzweigenden Brückenstrang in Richtung Leipzig überquert. Die Stabbogenbrücke im Zuge des Projektes Nürnberg-Berlin (VDE8) ist die längste derartige Spezialkonstruktion […]

Weiterlesen »

DB AG mit grenzüberschreitenden Konzepten gegen Buntmetalldiebstahl

26.06.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn intensiviert ihren Kampf gegen Metalldiebstahl und wird jetzt auch grenzüberschreitend gegen Diebe vorgehen. In der letzten Woche tragen sich in Berlin rund 70 Vertreter von DB Netz, anderen Infrastrukturbetreibern aus dem In- und Ausland, Staatsanwaltschaften sowie Polizeibehörden von Bund und Ländern um über neue Strategien und Handlungsfelder in der Abwehr zu sprechen.

Weiterlesen »