Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Kapazitätsprobleme auf der Siegstrecke

28.06.13 (NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der Siegstrecke östlich von Köln gibt es weiterhin Kapazitätsprobleme, denen man sich beim Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NRV) annehmen möchte. So haben die politischen Gremien sich für die Einführung einer neuen Linie S 19 zwischen Köln und Herchen ausgesprochen, jedoch (zunächst) nicht bis zur Landes- und Verbundgrenze nach Au (Sieg). Diese Variante würde zunächst 221.000 Zugkilometer im Jahr bedeuten und wäre aufwärtskompatibel.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.