Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Kapazitätssteigerungen auf dem RSX

19.04.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio und der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) gehen weiter gegen die Kapazitätsprobleme auf der Linie 9 zwischen Aachen, Köln und Siegen vor. Ein bislang nur bei Bedarf eingesetzter Doppeldeckerzug gehört künftig zum festen Bestandteil der RSX-Flotte. Ein Verstärkerzug, der bislang mit Silberlingen gefahren worden ist, wird künftig ebenfalls mit den neuen Zügen vom Typ E-Talent 2 betrieben.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.