Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bonn: SWB optimieren U-Bahnsicherheit

16.04.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn wollen die Sicherheit auf den freien Strecken weiter erhöhen. Die Stadtbahnen verkehren oberirdisch häufig auf Dämmen oder in Einschnitten, die in Störungs- oder Gefahrenfällen nur schlecht verlassen werden können. Im Rahmen eines Bergungs- und Entfluchtungskonzeptes, dass die Stadtwerke letzten Freitag vorgestellt haben, gibt es zwischen Tannenbusch-Mitte und Bonn West auf den Linien 16 und 63 gleisbegleitend begehbare Sicherheitsräume. Die Maßnahme wurde Anfang 2013 begonnen und soll zur Jahresmitte abgeschlossen werden.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.