Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 12. Februar 2013

ODEG: Schuchmann kritisiert Stadler Rail

12.02.13 (Ostdeutschland) Autor:Stefan Hennigfeld

ODEG-Chef Arnulf Schuchmann hat in einem Interview mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) seinen Fahrzeuglieferanten Stadler Rail kritisiert. Noch immer muss teilweise ein Ersatzkonzept gefahren werden, weil die Doppelstocktriebzüge vom Typ Stadler Kiss nicht alle rechtzeitig ausgeliefert und zugelassen werden konnten. „Leider findet die finale Fahrzeugerprobung inzwischen beim Kunden statt. Das kostet Zeit, Geld und […]

Weiterlesen »

Kurt Bodewig kommt zu Linearis

12.02.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der frühere Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig (SPD) wird Vorsitzender des Beirats der 2009 gegründeten Unternehmensberatung Linearis. Das Unternehmen hat sich unter Führung des früheren Abellio-Chefs und EVAG-Vorstand Wolfgang Meyer auf den Mobilitäts- und Logistikbereich spezialisiert. Aktuell begleitet man u.a. National Express beim Markteintritt in Deutschland. Bodewig wurde 1998 erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt und wurde […]

Weiterlesen »

Nettropolis erhält Auftrag aus Aachen

12.02.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs AG (ASEAG) hat bei Nettropolis Komplettlösungen für vier Geschäftsprozesse beauftragt. Hierbei handelt es sich um die Bereiche Lieferantenmanagement, Kundendialog, Mitteilungsdatenbank und Tagesverkehrsbericht. Um für Aachen die Lieferantenbewertung gemäß eines nach DINEN 13816 abgestimmten Kriterienkatalogs systematisch abbilden zu können, wird in der ersten Ausbaustufe Nettro®BQE eingeführt.

Weiterlesen »

VVS zufrieden mit 2012

12.02.13 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Insgesamt stieg das Fahrgastaufkommen um 0,5 Prozent (1,8 Millionen Fahrten) auf 338 Millionen Fahrgastfahrten, davon 323 Millionen bezahlte und 15 Millionen unentgeltliche Fahrten, z.B. für schwerbehinderte Fahrgäste. Auch die Zahl der Abokunden stieg. VVS-Geschäftsführer Thomas Hachenberger: „Der Boom beim Abo macht sich […]

Weiterlesen »