Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bonn: Erster zweiterstellter B-Wagen geht in den Fahrgastbetrieb

18.12.12 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

38 Jahre alt und kein bißchen leise: Am letzten Samstag ging der erste zweiterstellte Stadtbahnwagen B aus dem Jahr 1974 in den Fahrgastbetrieb. Die Fahrzeuge sollen noch einmal über 30 Jahre im Streckennetz rollen – und werden dann insgesamt 70 Jahre Betriebserfahrung hinter sich gebracht haben. Die Fahrzeuge, die NRW-weit in den 70er bis 90er Jahren des letzten Jahrhunderts angeschafft wurden, werden derzeit sowohl in Köln als auch in Bonn grundlegend saniert. Beide Unternehmen sind sich einig, dass Fahrzeuge von vergleichbarer Qualität derzeit nicht am Markt erhältlich sind.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.