Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stationsgebühren: BOB gewinnt Prozess gegen DB AG

15.11.12 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) hat ein Gerichtsverfahren gegen die DB Station und Service GmbH für sich entscheiden können. Es geht um die Höhe der Stationspreise pro Zughalt, die jedes Eisenbahnverkehrsunternehmen bezahlen muss. Das zum 1. Januar 2005 eingeführte Stationspreissystem ist damit gekippt – das Urteil des Kammergerichtes Berlin ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.