Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Salzburg AG beschließt Investitionsprogramm bis 2017

09.10.12 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Salzburg AG beschloss in der vergangenen Woche ein umfassendes Investitionsprogramm für den Zeitraum bis 2017. Es sollen 26 neue und vier bereits in der Schweiz erprobte Oberleitungsbusse angeschafft und elf vorhandene Fahrzeuge modernisiert werden. Bis zu neun dieser Busse können optional in Doppelgelenkausführung bestellt werden. Die entsprechende Ausschreibung läuft momentan.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.