Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Luzern: VBL zeigt neuralgische Punkte im Busnetz aufwendige

29.10.12 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Luzern haben mit dem Bericht „Neuralgische Punkte im Busnetz II“ zum zweiten mal aufgezeigt, welche Schwierigkeiten es bei der Betriebsstabilität gibt und welche Maßnahmen notwendig sind, um die öffentlichen Verkehr zuverlässiger zu machen. Bereits seit Jahren versucht man, mit fahrplantechnischen Maßnahmen auf Verkehrsstörungen zu reagieren und die Unannehmlichkeiten für die 46 Millionen Kunden im Jahr zu verringern – doch an dieser Stelle ist das Ende der Fahnenstange längst erreicht.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.