Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Ja zur Straßenbahn!

15.10.12 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Es war eine richtige Entscheidung, die Münchener Tram nach St. Emmeram zu prämieren – steht sie doch symbolisch für ein Verkehrsmittel, das in den „autogerechten Städten“ der 50er und 60er Jahre keinen Platz mehr hatte. Wenn es überhaupt noch schienengebundenen Kommunalverkehr geben sollte, dann bitte unter der Erde. Einige wenige Stadtbahnachsen und Busnetze, die als Zubringer funktionieren. Wie sich heute zeigt, hat die klassische Straßenbahn weit mehr Potential, als viele dachten.

Aus diesem Grund muss man sich wieder politisch vor Augen führen, dass die Straßenbahn eine Zukunft hat. Sie ist ein wichtiger Teil des ÖPNV und muss es auch bleiben. Das Bindeglied zwischen Bus und SPNV, die Light Rail, die nicht nur im deutschen Sprachraum gerade wieder salonfähig wird.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.