Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

EBUS Award: erster deutscher Umweltpreis für Busse verliehen

01.10.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) nahestehende und von der DEVK-Versicherung mitfinanzierte Forum für Verkehr und Logistik hat in der vergangenen Woche erstmals den Ebus-Award, den Umweltpreis für Busse im öffentlichen Personennahverkehr, vergeben. Damit soll das langjährige Engagement der Branche im Bereich Elektromobilität gewürdigt werden. Für die sieben Kategorien gab es rund fünfzig Bewerbungen.

Gewinner sind in der Kategorie Batteriebusse die Solaris Bus & Coach SA und die Vossloh Kiepe GmbH. In der Kategorie Hybridbusse geht die Auszeichnung an die Volvo Busse Deutschland GmbH, in Sachen Brennstoffzellenbusse wurde die Daimler Buses Evo Bus GmbH prämiert. In der Kategorie Innovative Komponenten für Busse mit elektrischen Antrieb ging der Preis an die ZF Friedrichshafen AG. In der Kategorie Betriebskonzepte Hybridbusse, wurden die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) und die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen (Bogestra) prämiert, in der Kategorie für Betriebskonzepte Batteriebusse ging der Preis an die Wiener Linien GmbH & Co. KG. Die Kategorie Marketing entschied die Stadtwerke Osnabrück AG für sich und die Kategorie Ausbildung geht an die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und die Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG.

Bild: VDV

Abonnenten lesen die ausführliche Version in unserem aktuellen Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.