Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bilanz in Kassel: Jahresjubiläum „Ein Jahr Tram Vellmar“

22.10.12 (Hessen) Autor:Niklas Luerßen

Eine überaus positive Bilanz zog die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) aus der am 22. Oktober 2011 verlängerten Strecke der Linie 1 von Kassel, Holländische Straße nach Vellmar. Nach einem Jahr Betrieb wurden die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Die Linie konnte erfolgreich in Vellmar etabliert und neue Nutzer für Bus und Bahn gewonnen werden.

Anhaltspunkte dafür bieten Zählungen von Fahrgästen an der Haltestelle Holländische Straße. Ermittelt wurden die Fahrgäste der Tramlinien 1 und 5 aus der Kasseler Innenstadt und zurück. Um den „Vellmar-Effekt“ besser abschätzen zu können, wurden die täglich durchschnittlichen Besetzungen der Bahnen in den ersten Halbjahren 2011 und 2012 miteinander verglichen. Demnach verzeichneten die Linien 1 und 5 an Werktagen während der Schulzeit im Durchschnitt 7138 Fahrgäste oder etwa 20 Prozent mehr als zuvor.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.