Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

SBB: Konzernleitung erweitert

03.09.12 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei den Schweizer Bundesbahnen (SBB) wird es im September zu Umstrukturierungen im Vorstand kommen. Der bisherige Leiter für Kommunikation und Public Affairs, Stefan Nünlist, verlässt das Unternehmen zur Monatsmitte. Vorübergeben wird Bernhard Meier den Posten übernehmen, der Prozess zur Neubesetzung ist eingeleitet. Die Bereiche Kommunikation und Informatik werden ab dem 1. Januar 2013 zur Konzernleitung gehören.

Damit wird die Konzernspitze künftig aus neun Personen bestehen: Der Vorsitzende der Konzernleitung (CEO), den Leitern der Divisionen Personenverkehr, Infrastruktur, Cargo und Immobilien sowie der Bereiche Finanzen (CFO), Human Ressources, Kommunikation und Public Affairs sowie Informatik. Die Unterscheidung zwischen Konzernleitung und erweiterter Konzernleitung wird somit entfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.