Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

LNVG hebt EMIL-Ausschreibung Los 2 auf

05.09.12 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) hat die Ausschreibung des Netzes Emsland und Mittelland (EMIL) teilweise aufgehoben. Los 2 betrifft die RE-Leistungen von Rheine bzw. Bielefeld nach Braunschweig. Aus einer internen Vorlage der Deutschen Bahn, die dem Eisenbahnjournal Zughalt.de vorliegt, geht hervor, dass keine wirtschaftlich vertretbaren Angebote eingegangen sind. Man strebt jetzt ein Verhandlungsverfahren an.

Betriebsaufnahme soll im Dezember 2015 sein, der Vertrag wird über 15 Jahren laufen, also bis Dezember 2030. Bis zum 1. Oktober können die Eisenbahnverkehrsunternehmen, die an der Ausschreibung beteiligt waren, nun auch am Verhandlungsverfahren teilnehmen. Insgesamt werden rund drei Millionen Zugkilometer im Jahr vergeben. Zu Los 1 (Münster – Nordsee) liegt noch keine Information vor. Hier werden rund 2,4 Millionen Zugkilometer im Jahr gefahren.

Ein Kommentar

  1. [spekulation=on] Na, wenn da nicht mal niedersächsische parteipolitische Gründe vorliegen, weil der (rote) Wunschgewinner der Ausschreibung ein nicht konkurrenzfähiges Angebot abgegeben hat!? Mal sehen, ob sie sich alle vor der Vergabekammer wiedersehen werden … [spekulation=off]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.