Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stabwechsel bei den Münchner Stadtwerken am 31. Dezember 2012

02.08.12 (München) Autor:Jürgen Eikelberg

Am 1. November 1995 übernahm Dr. Kurt Mühlhäuser als Sprecher der Werkleitung die Führung der Stadtwerke München. Seither prägte er maßgeblich den Kurs des Münchner kommunalen Unternehmens SWM. Am 31. Dezember 2012 wird Dr. Mühlhäuser – in Abstimmung mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Oberbürgermeister Christian Ude – seine Tätigkeit als Geschäftsführer der SWM nach 17 erfolgreichen Jahren beenden. Unter seiner Ägide wandelten sich die SWM von einem stark defizitären städtischen Eigenbetrieb in ein erfolgreiches, leistungsfähiges und ökologisch vorbildliches Wirtschaftsunternehmen.

1995 hatten die SWM einen Jahresverlust von 135,3 Millionen Mark, in den letzten Jahren lag der operative Gewinn (EBIT) durchschnittlich über 500 Millionen Euro. Dr. Kurt Mühlhäuser: „Die SWM sind inzwischen das erfolgreichste Kommunalunternehmen in Europa. Der Erfolg hat bekanntlich viele Väter. Ich möchte mich daher an dieser Stelle ausdrücklich bei allen bedanken, die hieran maßgeblich mitgewirkt haben: beim Aufsichtsratsvorsitzenden Oberbürgermeister Christian Ude, bei den Wirtschaftsreferenten Dr. Reinhard Wieczorek und Dieter Reiter, bei meinen Kollegen der Geschäftsführung, bei den Mitgliedern des Stadtrats und des Aufsichtsrats sowie den Mitgliedern des Betriebsrats und natürlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SWM. Vielen Dank für ihr Engagement, ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.“

Dr. Florian Bieberbach wird Dr. Mühlhäuser in der Funktion des Vorsitzenden der SWM Geschäftsführung nachfolgen. Dies wurde vom Aufsichtsrat am 13. Dezember 2011 einstimmig beschlossen.

Zur Person:

Dr. Kurt Mühlhäuser wurde am 15.12.1943 in Plochingen am Neckar geboren. Der promovierte Jurist und Ökonom (Dipl.Kfm.) begann seine berufliche Laufbahn 1972 im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen. 1974 wechselte er zur Stadt München und im Jahr 1985 zu den Stadtwerken München. Seit November 1995 steht er an der Spitze der SWM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.