Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Solaris verstärkt Unternehmensvorstand

14.08.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Juni bzw. zum 1. August des laufenden Jahres hat Solaris SA vier Personen in den Vorstand des Unternehmens berufen. Der polnische Bus- und Straßenbahnhersteller will sich damit für weiteres Wachstum auf dem europäischen Markt besser aufstellen.Insgesamt besteht der Vorstand damit aus sieben Personen.

Seit dem 1. Juni ist Zbigniew Palenica Vorstand für Finanzen, Investitionen und Einkauf, zudem betreut er den Bereich Schienenfahrzeuge. Zuletzt war Palenica 16 Jahre bei den Städtischen Verkehrsbetrieben Krakau tätig, davon neun Jahre als Finanzvorstand. Außerdem ist er im Verband Polnischer Verkehrsunternehmen (IGKM) sowie im internationalen Branchenverband UITP tätig.

Zum 1. August verstärkten drei weitere Personen den Vorstand. Ma?gorzata Olszewska ist Vorstand für Vertrieb und Marketing. Sie ist bereits seit 2004 im Unternehmen und war zuletzt für Vertrieb, Angebotsvorbereitung und Marketing ebenso verantwortlich wie für die internationalen Expansionstöchter. Pawe? Kaczalski, seit 15 Jahren im Unternehmen, wirkt neu als Produktionsvorstand und Dariusz Michalak, ebenfalls mit 15-jähriger Solaris-Zugehörigkeit, zeichnet sich für den Bereich Forschung & Entwicklung verantwortlich.

Solange, Olszewska, Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, ist zufrieden mit ihren neuen Kolleginnen und Kollegen: „ Mit diesen neuen Vorstandsmitgliedern setzen wir auf die Kompetenz erfahrener und engagierter Personen, die fest in der Solaris-Unternehmenskultur verwurzelt sind und bereits in den vergangenen Jahren unsere erfolgreiche Entwicklung maßgeblich mitgestaltet haben.“ Helena Krystyna Helena Krystyna Wo?niak und Martin Gruber bleiben weiterhin als gemeinsame Vorstände für After-Sales.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.