Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Eurobahn: Ausfälle und Verspätungen durch Diebstahl an Oberleitungen

29.08.12 (NWL) Autor:Jürgen Eikelberg

In Geduld üben mussten sich gestern die Kunden der Eurobahn auf der Bahnstrecke Münster – Hamm. Durch den Diebstahl sicherheitsrelevanter Teile der Oberleitung zwischen Rinekrode und Drensteinfurt kam es zu massiven Zugausfällen.

Wie ein Sprecher des Eisenbahnunternehmens „Keolis Deutschland“ mitteilt, sind seit Beginn der Störung gegen Mittag insgesamt bereits zehn Regionalbahnen der „eurobahn“ ausgefallen. Auf weitere zehn Stunden summierten sich bis zum späten Nachmittag die Verspätungen der verbleibenden Züge. Aufgrund der notwendigen Reparaturarbeiten konnte die Strecke den gesamten Tag nur eingleisig befahren werden. Die Reparaturarbeiten wurden nach Angaben der DB Netz AG bis gegen 19 Uhr abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.