Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Autokraft gewinnt Busausschreibung im Kreis Ostholstein

07.08.12 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die zur Deutschen Bahn gehörende Firma Autokraft hat die europaweite Ausschreibung für Busverkehre im südlichen Kreis Ostholstein für sich entschieden. Ab Dezember 2012 wird das Unternehmen jährlich rund eine Million Buskilometer auf 13 Linien erbringen. Mehr als achtzig Prozent der Fahrten erfolgen im Zusammenhang mit der Schülerbeförderung.

Alexander Möller, Sprecher der Geschäftsführung bei Autokraft, ist zufrieden: „Wir freuen uns, dass wir Partner des Kreises Ostholstein bleiben dürfen. Der Kreis und unsere Fahrgäste werden auch künftig von unserer Qualität und Zuverlässigkeit profitieren.“ Erstmals wird im südlichen Landkreis der Rufbetrieb, kurz ALFA (Anruf-Linien-Fahrten) angewandt. Es ist bereits im nördlichen Kreisgebiet vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.