Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Cottbus erhält neue Fahrkartenautomaten

22.08.12 (Brandenburg) Autor:Jürgen Eikelberg

Am 23. August wird der erste neue Ticketautomat durch den Hersteller ICA Traffic GmbH aus Dortmund in Cottbus aufgestellt. In einem Feldversuch wird der Automat an der Haltestelle Stadthalle Nord drei Wochen lang getestet. Bis endgültig alle insgesamt zwölf Automaten an den Haltestellen aufgestellt werden können, sollen in diesem Testversuch mögliche auftretende Mängel und Funktionsstörungen weitestgehend behoben werden. Bis zum Ende des Jahres werden voraussichtlich alle Ticketautomaten aufgestellt sein.

Cottbusverkehr hatte im letzten Jahr in zwölf neue Ticketautomaten investiert. Ein neues Design, eine einfache Bedienober“äche und erweiterte Funktionen, z. B. die Möglichkeit der EC-Kartenzahlung, lösen die alten, in die Jahre gekommen Automaten und Bedienoberflächen ab. Die neuen Automaten werden an stark frequentierten Haltestellen, z. B. Stadtpromenade, Klinikum, Gelsenkirchener Platz, Thiemstraße/Hauptbahnhof und an der Haltestelle der neugebauten Bahnhofstraße aufgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.